Penis messen und Tagebuch führen

Penis messen: Vor einem Penistraining sollte man die aktuelle Penisgröße ermitteln

Ist man von Natur aus nicht mit einem beeindruckenden Gemächt ausgestattet, kann man den Penis trainieren. Ein wirkungsvolles Penistraining ist aber keine Sache von ein paar Stunden oder Tagen. Ein effektives Penistraining benötigt Monate. Es müssen ja nicht die 45 Zentimeter sein, die der Pornodarsteller Long Don Silver angeblich hatte.

Penis messen: Was wird dafür benötigt?

Bevor man das Penistraining beginnt, sollte man die Penisgröße richtig messen. Alles, was man dazu benötigt ist ein Lineal für das Messen der Länge und ein flexibles Maßband für den Umfang. Nun könnte man ein handelsübliches Lineal so zuschneiden, dass die Zahlen ohne Vorlauf beginnen. Wirklich Sinn mach dies nicht und es gibt eine viel einfachere Lösung. Man misst die Länge ganz Normal und addiert hinterher den Abstand zwischen Linealanfang und Beginn der Skala hinzu. Sonst könnte man unbeabsichtigt doch noch zu einem Pornodarsteller Long Don Silver werden.

Die Penisgröße messen

Wie man die Penisgröße messen kann, wird wohl jeder Mann wissen. Wahrscheinlich gibt es keinen Mann, der im Teenageralter nicht wissen wollte wie lang sein erigierter Penis ist. Bei der Penisstreckung können drei verschiedene Messmethoden angewendet werden um die Penisgröße zu ermitteln. Dies sind: Die natürliche Messung, die Höchstwertmessung und die Höchstwertmessung mit Hilfsmitteln. Für alle drei Methoden ist ein erigierter Penis notwendig, da nur so aussagekräftige Messwerte genommen werden können.
 
Die natürliche Messung wird, wie bereits erwähnt, jeder Mann schon durchgeführt haben. Sie ist die Einfachste und daher auch am häufigsten verwendete, da keine Hilfsmittel außer vielleicht Erotikfilme oder entsprechende Magazine benötigt werden. Notwendig ist allerdings ein ganz normal erigierter Penis, wobei die Stärke der Erektion selbstverständlich Einfluss auf das Messergebnis hat.
 
Auch bei der Höchstwertmessung kommen keine technischen Hilfsmittel zum Einsatz. Die Stärke der Erektion kann allerdings durch manuelle Techniken wie das Anspannen des Penismuskels verstärkt werden. Im weitesten Sinne kann man dies schon als eine Vorstufe des Penis trainieren bezeichnen denn so lässt sich zumindest Erektion des Penis verstärken.
 
Die Penisgröße messen kann man auch bei der Höchstwertmessung mit Hilfsmitteln. Hierbei wird ein erigierter Penis beispielsweise durch Penisringe oder ähnlichem über den Normalzustand hinaus verstärkt.
 
Egal, wie man die Penisgröße messen will, muss man die einmal gewählte Methode für den weiteren Verlauf beibehalten. Ansonsten würden die Ergebnisse, die man aus dem Penistraining erhält, verfälscht.
 
Sollte man ein Tagebuch führen?
Ein Tagebuch zu führen, in das man die aktuellsten Messwerte einträgt, ist in jedem Fall eine gute Idee. Wobei man den Begriff „Tagebuch“ hier nicht wörtlich nehmen sollte. Es liegt zwar an jedem Selbst, welche Zeitabstände man wählt. Aber schon aus Gründen der Motivation sollte man eine tägliche Messung besser vermeiden. Wenn sich über Tage keine Änderung ergibt, ist dies nicht unbedingt der Motivation beim Penistraining zuträglich. 
 
Nach dem Eintragen der Anfangswerte bei Beginn des Penistraining, braucht man die ersten Monate eigentlich keine weiteren Einträge verfassen. Denn bevor das Penis trainieren einen Effekt hat, vergeht wahrscheinlich mindestens ein viertel Jahr. Auch nach so einem Fixpunkt muss man nicht gleich wöchentlich die Penisgröße messen. Es reicht etwa, dass ein erigierter Penis dann etwa alle vier Wochen einer Messung unterzogen wird. Auf diese Weise behält man die Motivation während des Penistrainings bei und ein erigierter Penis wird an Größe zulegen.
 
Übrigens war der Penis von Pornodarsteller Long Don Silver nur eine Fotomontage und später eine Attrappe. Die wahre Länge soll bei etwa 25 Zentimetern betragen haben, womit Pornodarsteller Long Don Silver einen beeindruckten Penis vorweisen konnte und das vermutlich ganz ohne Penistraining.
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.