Penisvergrößerung für Einsteiger

Wer nach Möglichkeiten einer Penisvergrößerung sucht, wird sehr schnell auf das Jelqen oder anderes manuelles Training aufmerksam. Als Penisvergrößerung für Einsteiger erfreut sich diese Methode einer großen Beliebtheit. Der Grund dafür ist, das Jelqen ohne weitere Hilfsmittel auskommt. Das heißt, es müssen keine vermeintlich unhandlichen Geräte benutzt werden und die Scham spielt natürlich ebenfalls eine große Rolle. Allerdings hat das manuelle Training einen entscheidenden Nachteil! Eine dauerhafte Penisvergrößerung ist mit dieser Methode nur schwer möglich. Kurz vor dem Geschlechtsverkehr kann durch das manuelle Training allerdings eine kurzzeitige Vergrößerung des Penis erreicht werden.

Falsche Scham ist nicht angebracht

Die größte Motivation es erst einmal mit dem Jelqen zu probieren ist die Scham. Schließlich würden andere bei der Bestellung eines vitallusPlus von dem vermeintlichen Handicap erfahren. Doch ist Scham hier falsch am Platz. Zum einen ist man mit einem kleinen Penis nicht alleine. Immerhin mehr als die Hälfte, genauer 55 Prozent, der Männer finden, dass ihr Penis nicht groß genug ist.

Also warum sollen Männer nicht das Recht haben, körperliche Verbesserungen vorzunehmen? Erst recht, wenn es zur Steigerung des eigenen Selbstbewusstseins dient. Und die Partnerin oder der Partner wird sicherlich ebenfalls mehr Spaß an einem großen Penis haben. Doch auch ganz reale Befürchtungen können der Bestellung eines vitallusPlus entgegenstehen. So zum Beispiel, das der Postbote sieht, was man bestellt hat. Seriöse Anbieter wie der Hersteller von vitallusPlus sorgen allerdings für einen diskreten Versand, bei dem nicht zu erkennen ist, was im Paket verschickt wurde.

vitallusPlus – einfacher geht es kaum

Ein anderer Grund, weshalb eine Penisvergrößerung für Einsteiger eine Hürde darstellt, ist die vermeintliche Komplexität der Penisextender. Sieht man Abbildungen oder liest man die Zubehörliste, entsteht leicht der Eindruck, ein kompliziertes Gerät vor sich zu haben. Doch der Eindruck täuscht. Gerade der vitallusPlus gehört zu den Geräten, deren Handhabung besonders einfach ist. Eine detaillierte Anleitung durch alle Schritte, die für das korrekte Tragen notwendig sind, gehört hier selbstverständlich dazu. Womit wir bei dem wohl wichtigsten Punkt, dem Tragekomfort angekommen sind. Auch hier präsentiert sich der vitallusPlus besser als andere Geräte. Viele Geräte sind so unpraktisch, dass man sie nur tagsüber zu Hause und an freien Stunden verwenden kann. Der vitallusPlus stört überhaupt nicht, sodass man ihn problemlos über Nacht im Bett tragen kann. So ist eine Verwendung dann möglich, wenn man sowieso sehr viel Zeit hat – während des Schlafs.

Fazit zum vitallusPlus Penisextender

Eine Penisvergrößerung ist für Einsteiger immer eine schwierige Angelegenheit, die viel Überwindung kostet. Der vitallusPlus Penisextender macht nicht nur den Einstieg leicht, sondern bietet darüber hinaus viele Vorteile. Der wohl wichtigste ist die nächtliche Tragbarkeit und natürlich die gute Wirksamkeit. Je nach körperlichen Voraussetzungen sind drei bis sechs Zentimeter Längenwachstum möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .